Wohnen für Senioren – neue Projekte in Berlin

Dass Wohnungen und betreute Einrichtungen für Senioren in Berlin sehr schwer zu finden sind, wissen wir schon. Was kann man also machen, außer sich auf Wartelisten von 5 oder 10 Jahren setzen zu lassen? Eine Idee ist; sich frühzeitig über neue Projekte zu informieren und sich anzumelden, am besten bevor der Bau überhaupt fertiggestellt ist. …

Wohnen für Senioren in Reinickendorf

Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit sind für uns in unserem Wohnumfeld meist genauso wichtig wie Sicherheit und Geborgenheit. Niemand möchte diese Grundbedürfnisse im Alter aufgeben, deshalb sind Seniorenwohnhäuser und betreutes Wohnen - abgesehen vom eigenen Zuhause - die beliebtesten Wohnformen für Senioren. Denn man wohnt in seinen eigenen vier Wänden und kann mit steigendem Alter Angebote in …

Demografie Workshop in Nauen

FAPIQ - die Fachstelle für Altern und Pflege im Quartier - wurde vom Land Brandenburg ins Leben gerufen, um Initiativen zu unterstützen, die es Senioren ermöglichen, in ihrer eigenen Umgebung alt zu werden. FAPIQ unterstützt alle, die Brandenburg altersgerecht gestalten wollen und trägt dazu bei, Initiativen und Menschen vor Ort bei der Entwicklung und Realisierung alternsfreundlicher …

Mit dem Eigenheim die Rente aufbessern

Der wohlverdiente Ruhestand kann auch für Hauseigentümer noch Schwierigkeiten mit sich bringen – wenn die Rente nicht für ein sorgenfreies Leben reicht. Senioren mit geringen Alterseinkünften stehen oft vor dem Problem, dass die selbstgenutzte Immobilie zwar abbezahlt ist; das Vermögen ist aber in dem Haus gebunden und die Immobilie verursacht eher Kosten, als dass sie …

Neues Wohnen in alten Gebäuden

Unter diesem Motto stand der Niedersächsische Fachtag für Wohnen im Alter in Osterode. Vorgestellt wurden verschiedene Projekte, in denen alte Schulgebäude, Gehöfte oder auch Kirchen saniert wurden, die jetzt durch alternative Wohnformen neu belebt werden und wieder in neuem Glanz erstrahlen können. Besonders beeindruckt hat mich das vorgestellte Projekt „Hofleben“. Hier hat eine Architektin einen …